Hier findet ihr in Kürze eine Auswahl an erlesenen Buhne-Weinen.

Die Winzerin und das Weingut

Es ist die Begeisterung für das Fleckchen Erde auf dem wir leben, die Faszination für herausragende Weine und die Dynamik im „neuen“ Rheinhessen was uns inspiriert.

In Rheinhessen ist eine Generation von bestens ausgebildeten, voll motivierten Weinmachern am Werk, die sich nach ihrer Ausbildung bewusst dazu entscheiden in den heimischen Betrieb zurückkehren,  um dort voller Schwung neue Weine zu kreieren.

Gesine, die ihr Winzerhandwerk beim VDP Weingut Bassermann-Jordan in Deidesheim und im fernen Südafrika bei Vergelegen erlernt hat, studierte nach der Ausbildung zur Winzerin Handelsmanagement und ist heute im Weingut hauptsächlich für den Keller, die Sensorik der Weine und deren Vermarktung zuständig.

Auch der Außenbetrieb und der Anbau der Reben ist sehr entscheidend. Es sind viele Hände gefragt, um die intensive Bewirtschaftung per Hand ausführen zu können. Deshalb ist ein verlässliches Team an Mitarbeitern sehr wertvoll.

 

Das Weingut

Monzernheim ist unsere Heimat.

Die Berggemeinde liegt auf einer der höchsten Erhebungen Rheinhessens oberhalb der bekannten Westhofener Lagen KIRCHSPIEL und MORSTEIN – ganz oben in Rheinhessen.

Im historischen Mittelpunkt des Dörfchens, der WEEDE, wo früher das Vieh getränkt wurde und sich alle Monzernheimer trafen, um Neuigkeiten auszutauschen, liegt unser Hof – mittendrin…

Auf 16 Hektar familieneigenen Weinbergen reifen die Trauben für unsere Weine. Die klassischen Rebsorten wie Riesling und die Burgundersorten spielen die Hauptrolle. Und dann gibt es da noch die Faszination für Sauvignon Blanc … die eine immer größere Bedeutung einnimmt.